HomeAktuellesKollegiumKlassenBüchereiTagesbetreuung

Wir eröffnen unsere Bücherei!

Am 12. Juni 2014 wurde die neu aufgebaute Bücherei mit einem allgemeinen Festakt und anschließendem Lesefest eingeweiht. In wochenlanger Vorarbeit bereiteten sich die Bibliothekarin Frau Silvia Budweiser, Schulleiterin Karina Pümpel und die SchülerInnen sowie das gesamte engagierte Lehrerteam auf die feierliche Eröffnung vor. Zuerst wurden die vielen geladenen Gäste, wie Bezirksschulinspektor Mag. Eiterer Thomas, Raika Chef Neurauter Erwin, Thalia Managerin Dr. Widder Irmi, Schulmöbelausstatter Kapeller Gerd und zahlreichen Nachbardirektoren mit dem Lied „Lesen heißt auf Wolken liegen“ begrüßt und im Anschluss an die Segnung durch Herrn Pfarrer Volodymyr Voloshyn führten die Kinder der 1a Klasse das Bilderbuch „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ als Theaterstück vor. Nach dem Eröffnungsakt präsentierten die SchülerInnen ihre umfangreichen Projekte zum Thema „Lesen“ in den jeweiligen Klassen. „Die Förderung des Lesens bei Kindern und Jugendlichen hat gesellschaftliche Tragweite. Lesen bildet, fördert die Fantasie und bereichert das Leben. Eine Bibliothek als konkreter Raum ist gerade im Zeitalter der Digitalisierung wichtig geworden. Heute ist die Bibliothek kein Bücheraufbewahrungsort, sondern ein sozialer Raum, in dem sich Kinder beim Lesen begegnen. Daher ist eine kindgerechte ansprechende Bücherei am Schulstandort auch enorm wichtig für die Entwicklung der Kinder in der heutigen Zeit. Eine Schule mit Bücherei ist für Kinder eine wertvolle Lern- und Wissensumgebung welche sehr wertvoll ist“, so die Schulleiterin welche über die Umsetzung und zentral gelegene Bücherei im Schulhaus sehr stolz ist. Als Belohnung gab es von ihr auch für jedes Kind ein „Pixi – Büchlein“.  Die BesucherInnen konnten sich beim Rundgang durch die Klassen von den Lesefertigkeiten der SchülerInnen überzeugen. Vor dem gemütlichen Beisammensein im Schulgarten ließen alle Kinder einen bunten Luftballon mit persönlicher Postkarte dem strahlend blauen Himmel entgegen schweben. Großer Dank an dieser Stelle den Sponsoren Grall Ullrich für das Ballongas sowie den Eltern Taurer Felicitas und Thomas, Köll Bianca, Geißler Cornelia, Schneider Ilona und Scheiber Ina für die tolle Organisation, sowie Pellegrini Alexandra und Alban für die Getränke und die großartigen Unterstützung vieler Eltern mit Kuchen und Hot Dogs, welche für das leibliche Wohl der Kinder sorgten. 

Über die gelungene Büchereieröffnung der VS Ötztal-Bahnhof freuten sich alle Kinder, Eltern, die Schulleiterin und das gesamte Lehrerteam. 

 

Nach oben

Erste Autorenlesung in unserer neuen Bibliothek

Gerlinde WINTER besucht unsere ersten Klassen und stellt ihr neues Buch vor!