HomeAktuellesKollegiumKlassenBüchereiTagesbetreuung

Freitags(T)räume

In Freiarbeit lernen

In unseren Freiarbeit-Stunden am Freitag können die Kinder ihrem individuellen Lerntempo angepasst arbeiten.Sie entscheiden an welchem Stoffgebiet sie arbeiten und in welcher Gruppengröße sie am besten arbeiten können – alleine, zu zweit oder auch in einer Gruppe. Da jedes Kind individuell wählen kann, womit es sich beschäftigen möchte, kann es dies aus seinem aktuellen Interesse am Lernen tun. Die Kinder haben in der Arbeit mit dem bereitgestellten Material viele Möglichkeiten zum Lesen und Entdecken. Das angebotene Material ermöglicht ihnen zudem ein gewisses Maß an Selbstkontrolle, da sie Fehler selbst bemerken und somit eigenständig nach Lösungen suchen können.

Als Lehrerin begleite ich diese Stunden der Freiarbeit unterstützend, beantworte Fragen, helfe bei der Auswahl und dem Einsatz des Materials und achte darauf, dass die Arbeit für die Kinder erfolgreich beendet werden kann. 

Und ich freue mich zu sehen, wie gerne die Kinder aus Eigeninteresse lernen!

Durch den Herbst wandern

Im Sinne des ganzheitlichen Lernens nutzten die SchülerInnen der 2. Klasse den Wandertag unter anderem dazu durch die Herbstwelt zu wandern.  Viel Gelächter, Spaß und traumhaftes Herbstwetter begleitete die Kinder  und so wurde dieser Vormittag zu einem wunderbaren Ausflug.

Ein herzlicher Dank an unsere Lehrerin im Ruhestand, Silvia, für die nette Begleitung!