Nachmittagsbetreuung

Seit dem Schuljahr 2012/13 wird die schulische Tagesbetreuung an der VS Ötztal-Bahnhof angeboten.
Frau Katharina Dopona leitet nun schon das dritte Jahr die Freizeitbetreuung an der Schule. Da im heurigen Schuljahr an 3 Tagen 2 Gruppen geführt werden, wird Katharina von Frau Ingrid Weiskopf unterstützt. Heuer werden insgesamt 42 Kinder von Montag bis Freitag betreut. Direkt nach der Unterrichtszeit am Vormittag wird ein gemeinsames Essen im Madres eingenommen. Anschließend findet die Lernzeit statt, die jeden Tag von einer anderen Lehrerin abgehalten wird.
Bis 17 Uhr werden dann gemeinsam abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten durchgeführt. Am Freitag endet die Nachmittagsbetreuung bereits um 14 Uhr. In der schulischen Tagesbetreuung werden Sozialkompetenzen und ein respektvolles Miteinander schulstufenübergreifend gefördert. Frei nach dem Motto „Schule ist mehr als Unterricht“ bleibt hier genügend Zeit für Experimente, Spiele, Kreativität und Bewegung.

Eine An-, Ab- bzw. Ummeldung ist aus organisatorischen Gründen nur zu Semesterwechsel möglich. Formulare dafür sind in der Direktion erhältlich.